Neuigkeiten

Präsentation / 25.3.2021

Datenbasierte Wertschöpfung mit DAVIE und Piloten

In der digitalen Informationsrunde der Institutsleitung des Fraunhofer IMW am 25. März 2021 präsentierten Dr. Sebastian Haugk, Teamleiter Konzept- und Methodenentwicklung, und Dr. Christian Leyh, Teamleiter Digitale Transformation, den aktuellen Forschungsstand des Projekts Data Mining und Wertschöpfung.

Pilotprojekt mit LMBV abgeschlossen

Gut visualisierte Datenmengen unterstützen Renaturierungsprojekte

Ein Team aus Wissenschaftlern des Projekts Data Mining und Wertschöpfung hat das Pilotprojekt mit der Lausitzer und Mitteldeutschen Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH (LMBV) erfolgreich beendet. Im Rahmen des Pilotprojekts wurde eine prototypische Softwarelösung für eine effizientere Bearbeitung von Anfragen zu bergbaulichen Sanierungstätigkeiten entwickelt.

 

Best Paper Award des Fraunhofer IMW / 4.2.2021

Wirtschaftliche Ökosysteme im Kontext datengetriebener Wertschöpfung

Am 4. Februar 2021 wurden die Gewinnerinnen und Gewinner des Best Paper Award 2020 des Fraunhofer IMW gekürt. Den zweiten Platz belegte Alexander Arzt, Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt Data Mining und Wertschöpfung, mit seinem Paper »Business Ecosystems for Digital Servitization«. Das Paper hatte er bei der Spring Servitization Conference 2020 vorgestellt.

Artikel / 16.11.2020

Geschäftsmodelldynamiken verstehen, Umsatz steigern

Mit diesem Artikel liefern Prof. Dr. Heiko Gebauer und Alexander Arzt einen Leitfaden für den Umgang mit Geschäftsmodelldynamiken. Der Artikel erschien im Industrial Marketing Management Journal und bietet Unternehmen die Möglichkeit, die Komponenten und Hindernisse ihrer Geschäftsdynamiken zu erkennen und anzupassen.

Publikation / 9.11.2020

Europa 4.0: Chancen und Herausforderungen digitaler Technologien in Europa

Am 9. November 2020 veröffentlichte die Weltbank den Bericht »Europe 4.0: Addressing the Digital Dilemma« (Europa 4.0: Umgang mit dem digitalen Dilemma), zu dem Prof. Dr. Thorsten Posselt, Institutsleiter des Fraunhofer IMW, Dr. Riad Bourayou, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Innovationsmanagement und Innovationsökonomie der Universität Leipzig, und Dr. Sebastian Haugk, Teamleiter Konzept- und Methodenentwicklung im Projekt Data Mining und Wertschöpfung, einen Beitrag leisteten.

Online-Session »Verkauf von Digitalen Lösungen« / 6.10.2020

Virtuelles Wiedersehen für die Fokusgruppe

Rückt man in produktorientierten Unternehmen den Fokus darauf, wie digitale Lösungen in das bestehende Portfolio integriert werden können, kommt Bewegung in ein bisher vertrautes, stetes Feld. Unternehmen müssen im Kontext der Digitalisierung nach dem »Sweet Spot« zwischen den Möglichkeiten neuer digitaler Technologien und den Bedarfen ihrer Kunden suchen. Das Projektteam Data Mining und Wertschöpfung hat vor diesem Hintergrund eine Fokusgruppe zum Thema »Verkauf von digitalen Lösungen« initiiert. 

»Wir nutzen die Ergebnisse aus der Zusammenarbeit mit dem Projektteam«

Seit März 2020 arbeitet das Team Data Mining und Wertschöpfung am Fraunhofer IMW mit Werkzeug-Eylert, einem Werkzeuggroßhandel aus Chemnitz, zusammen an zwei spannenden Fragestellungen rund um die datenbasierte Wertschöpfung. 

 

Weitere Artikel und Meldungen zum Projekt Data Mining und Wertschöpfung

Übersicht

 

Projekt gestartet.

 

Lernen Sie uns kennen!

 

Verwirrt? Hier geht es zum Glossar.

 

Treffen Sie uns bei einer unserer Veranstaltungen.