Workshop  /  24.9.2019, 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Blockchain zwischen Mythos und Anwendung

Teil der Workshop-Reihe »Digitale Transformation«

Die Digitalisierung und die damit einhergehende Einführung neuer Technologien verändern unseren Alltag grundlegend. Das prägt unser Privatleben und ebenso die täglichen Abläufe in Unternehmen. Weltweite Vernetzung, Automatisierung einzelner oder sämtlicher Geschäftsprozesse und die Umstrukturierung bestehender Geschäftsmodelle – das sind nur einige der Herausforderungen, die Unternehmen im Zusammenhang mit der Digitalisierung bewältigen müssen.

Ein Schlagwort, das in diesem Zusammenhang immer wieder auftaucht, ist Blockchain. Die Technologie wird durchaus kontrovers diskutiert. Die Berichterstattung bewegt sich zwischen aufkommender Ernüchterung und der Glorifizierung von Blockchain als Schlüsseltechnologie für die Zukunft.

Vor allem Entscheidungsträger in Unternehmen stehen vor der Herausforderung, die Chancen und Risiken in Verbindung mit Blockchain hinreichend zu beurteilen. Häufig stellt sich dabei die Frage, unter welchen Voraussetzungen Blockchain Vorteile gegenüber bestehenden Datenbank-Technologien generiert.

Im Zuge des Workshops beantworten wir diese Frage und unterstützen Sie dabei, ein Grundverständnis für Blockchain-Technologie zu entwicklen, um Einsatzmöglichkeiten im eigenen Unternehmen besser einschätzen zu können.